ABO+

Personalverband und Experte sehen Schwarz als Übergangsdirektor

Kenner des Berner Strafvollzugs gehen von neuen Spannungen im Thorberg-Kader aus, da der neue Direktor Leitplanken setzen müsse.

hero image
Bernhard Ott@Ott_Bernhard

Mit der Ernennung von Hans-Rudolf Schwarz zum Direktor der Justizvollzugsanstalt Thorberg scheint Regierungsrat Philippe Müller (FDP) ein Coup gelungen zu sein. Denn der langjährige Leiter der Anstalt in Witzwil wird nicht nur von seinem Arbeitgeber gelobt, sondern auch von Kennern des Strafvollzugs.

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt