Zum Hauptinhalt springen

Paukenschlag in der Musikschule Köniz

Die Unstimmigkeiten zwischen der Gemeinde Köniz und ihrer Musikschule spitzen sich zu. Musikschul-Präsident Ueli Studer ist zurückgetreten.

Der Verein Musikschule Köniz muss sich nach einem neuen Präsident umsehen.
Der Verein Musikschule Köniz muss sich nach einem neuen Präsident umsehen.
Adrian Moser

Noch im Sommer wurden in der krisengebeutelten Musikschule Köniz versöhnliche Töne angeschlagen. Die Wogen zwischen dem Verein, der die Schule leitet und der Gemeinde schienen geglättet zu sein. Vereinspräsident Ueli Studer sprach von einem soliden Fundament, auf dem man nun stehe. Doch am Dienstag wurde in einem Schreiben des Vereins, das dem «Bund» vorliegt, über seinen Rücktritt informiert.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.