Stadt Bern unterstützt Bodycams für Polizisten

Die Berner Stadtregierung findet es sinnvoll, dass die Kantonspolizei bei Einsätzen filmen darf. Mehr...

Bern erhält Drei-Prozent-Hürde

Damit chancenlose Aussenseiter keinen zweiten Wahlgang erzwingen können, führt der Kanton eine Wahlhürde ein. Mehr...

Parlament kappt Renten für Alt-Regierungsräte

Ruhegehälter sollen höchstens noch drei Jahre lang bezogen werden. Mehr...

Stadtpräsidentenwahl in Moutier trotz Beschwerde

Die Stadtpräsidentenwahl in Moutier am kommenden Wochenende sollte stattfinden können – trotz einer hängigen Beschwerde. Mehr...

«Trauer gilt schnell einmal als Krankheit, als Depression»

Stéphanie Berger und Lilian Corchia-Rieder betreiben in Bern ein Trauer-Café. Das hört sich traurig an, ist es aber nicht – oder nicht immer. Mehr...

Ein untypischer Entscheid

Kommentar Ruhegehälter sind kein Auslaufmodell, sondern notwendig. Die Qualität der Bewerbungen für ein Regierungsamt muss nicht sinken, denn das Geld ist eher selten der Grund zum Wahlantritt. Mehr...

Eine Schule will ins Heim

Die Christophorus-Schule ist fündig geworden: nach dem gekündigten Mietvertrag in Ostermundigen will sie ins Burgerliche Jugendwohnheim ziehen. Mehr...

Das Gewerbe macht Platz

Ab an den Stadtrand – oder gleich in die Agglo: Die Berner Gewerbe- und Industriebetriebe haben immer weniger Platz in der Stadt. Die Wohnoffensive ist nur eine Ursache davon. Mehr...

Berner Gemeinden erfassen Abstimmungsresultate neu selber

Am kommenden Sonntag werden die Abtimmungsergebnisse der Gemeinden erstmals in einem neuen System erfasst. Mehr...

Keine falsche Nostalgie in der Wohnstadt Bern

Kommentar Die Strategie der Stadt, mit den umliegenden Gemeinden zusammenzuarbeiten, um den passenden Platz für Gewerbebetriebe zu finden ist richtig. Mehr...

Spesen auch im Grossen Rat ein Thema

In einer Liste der Spesen der Kantonsregierungen steht Bern an der Spitze. Die Staatskanzlei bezeichnet diese Darstellung als «verfälscht». Nun fordert GLP-Grossrat Michael Köpfli «vollständige Transparenz». Mehr...

Ruhegehälter unter Druck

Die GLP will «nicht gerechtfertigte» Ruhestandsrenten für ehemalige Regierungsmitglieder stark kürzen. Andere Parteien wollen zumindest über die Bücher. Mehr...

«Aufgetischt»: Märcu und Märku hat das Essen gut geschmeckt

Im Berner Restaurant Metzgerstübli findet man «gemütliche und beliebte Beiz», die mit solidem Küchenhandwerk überzeugt. Mehr...

Bern

Jetzt die neue E-Paper App im App-Store herunterladen.Zum App-Store iOS/Apple. Zum App-Store Android.

Paid Post

Tipps für eine einfache und sichere Tourplanung

Das Smartphone ist auf gutem Weg, die Skitourenplanung zu erobern. Möglichkeiten und Grenzen der digitalen Helfer.

Werbung

Immobilien