Motion gegen Politforum-Schliessung

Es formiert sich Widerstand gegen die Schliessung des Politforums Käfigturm.

Eine Motion will die Schliessung des Politforums Käfigturm verhindern.

Eine Motion will die Schliessung des Politforums Käfigturm verhindern.

(Bild: Valérie Chételat)

Gegen die Schliessung des Politforums Käfigturm regt sich Widerstand. Wie der «Bund» am Freitag berichtete, beabsichtigt der Bund, welcher das Politforum betreibt, dessen Schliessung per Ende 2016 aus Spargründen. In einer eingereichten Motion verlangt Stadträtin Regula Tschanz (GB), dass sich der Gemeinderat gegenüber der Bundeskanzlei und den Parlamentsdiensten für eine Weiterführung des Politforums einsetzt.

Weiter fordert Tschanz eine Prüfung, inwiefern die Stadt Bern das Angebot des Politforums Käfigturm weiterführen könnte. Stadtpräsident Alexander Tschäppät (SP) kündigte seine Unterstützung bereits an: «Wer an der politischen Bildung sparen will, spart am falschen Ort.» Er werde sich gegen die Schliessung im Rahmen der Budget­debatte im Nationalrat oder per Vorstoss zur Wehr setzen. Im Fall des Politforums seien Sparbemühungen besonders stossend, weil davon auch ein staatskundliches Informationszentrum für Kinder und Jugendliche betroffen sei.

bob/sie

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt