ABO+

Streit um schützenswerte Bauten in der Stadt Bern

Der Heimatschutz wirft der Stadt vor, den Schutz moderner Bauten der Nachkriegszeit unverhältnismässig zu lockern.

  • loading indicator
Bernhard Ott@Ott_Bernhard

Welche Bauten aus der Zeit nach 1960 sind schützenswert? Über diese Frage ist ein Streit zwischen dem Heimatschutz und der Stadt Bern entstanden. Ursache der Auseinandersetzung ist ein mittlerweile drei Jahre alter Entscheid des Grossen Rats, den Anteil der denkmalgeschützten Objekte am Gesamtbestand aller Bauten im Kanton Bern von heute zehn auf sieben Prozent zu senken.

Der Bund

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt