Die Scheibenbrücke ist bald wieder befahrbar

Ab kommenden Samstag ist die Scheibenbrücke im Berner Wylerfeld wieder offen. Als nächstes wird die Stauffacherbrücke abgebrochen.

Der Weg über die Bahnlinie im Wylerfeldquartier ist ab kommenden Samstag wieder frei. Wie die SBB mitteilt wird die Scheibenbrücke wieder geöffnet. Damit verkehrt auch die Bernmobil-Linie 26 ab Montag wieder über ihre angestammte Route vom Breitenrain via Scheibenstrasse und Scheibenbrücke ins Wylergut. Die Haltestelle Wylerhuus wird wieder bedient.

Die alte Brücke musste im vergangenen Frühling abgebrochen werden. Ihre Spannweite war zu gering für die Arbeiten der Entflechtung Wylerfeld.

  • loading indicator

Stauffacherbrücke wird ebenfalls abgebrochen

Ab 8. Mai geht es nun der Stauffacherbrücke an den Kragen. Wie die SBB schreibt wird Abbruch und Neubau zirka 18 Monate dauern. Der Verkehr werde während dieser Zeit via Scheibenbrücke und Stauffacherstrasse umgeleitet. Die RBS-Buslinie 36 wird einen Umweg über die Scheibenbrücke fahren, was zu längeren Fahrzeiten führt. Die Haltestelle Winkelriedstrasse Richtung Breitenrain wird an die Kreuzung Scheibenstrasse und Standstrasse verschoben.

gbl/pd

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt