Der junge Wilde im schicken Anzug

Noch nie hat der Berner Stadtrat einen so jungen Präsidenten gewählt wie Philip Kohli (BDP). Die Wahl zeugt vom raschen Erwachsenwerden des einstigen Heisssporns.

Nicht nur auf der Untertorbrücke, auch im Rathaus hat Philip Kohli heuer den Überblick.

Nicht nur auf der Untertorbrücke, auch im Rathaus hat Philip Kohli heuer den Überblick.

(Bild: Adrian Moser)

Bernhard Ott@Ott_Bernhard

Bei Philip Kohli sollte man sich vom Äusseren nicht täuschen lassen. In den ersten Jahren im Stadtrat nahm der stets im Anzug auftretende Jungpolitiker nie ein Blatt vor den Mund. Als der Stadtrat vor gut vier Jahren einen Beschluss zum Bau von 13 «Luxuswohnungen» in der Berner Lorraine wieder kippte, forderte er die 35 Befürworter des Anliegens in globo zum Rücktritt aus dem Stadtparlament auf.

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt