Zum Hauptinhalt springen

Muschelalarm am Bielersee

Die Quaggamuschel verstopft Trinkwasserfassungen und frisst den Fischen die Nahrung weg. Jetzt erobert sie den Bielersee.

Christian Zellweger
Auch den Bielersee macht sich die Quagga zur Heimat.
Auch den Bielersee macht sich die Quagga zur Heimat.
Adrian Moser

Die Quaggamuschel ist kleiner als ein Daumen – und doch verursacht sie Kosten in Millionenhöhe und krempelt ganze Ökosysteme um. Nun ist die invasive Muschel auch im Kanton Bern angekommen. Muscheln in den Netzen der Bielersee-Fischer Ende des letzten Jahres bestätigten den Verdacht: Es sind mehrheitlich Quaggamuscheln, welche sich in den Hilfsmitteln der Fischer verfangen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessen