Zum Hauptinhalt springen

Menschenrechtslobby geht gegen BKW vor

Weil sich das Berner Energieunternehmen an einem umstrittenen Windpark in Norwegen beteiligt, hat sie nun eine Beschwerde am Hals.

Wie stark beeinträchtigt das umstrittene Windkraftwerk im norwegischen Gebiet Storheia die Rentierherden der Sami?
Wie stark beeinträchtigt das umstrittene Windkraftwerk im norwegischen Gebiet Storheia die Rentierherden der Sami?
zvg/Franziska Rothenbühler

Auf der Halbinsel Fosen, wenige Kilometer von der norwegischen Stadt Trondheim entfernt, entsteht derzeit das mit 278 Turbinen grösste Windkraftwerk auf europäischem Boden. Das nicht nur grosse, sondern auch umstrittene Projekt wird unter anderem mit Geld aus Bern finanziert: Die BKW ist über eine Minderheitsbeteiligung Investorin von Fosen Vind.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.