Zum Hauptinhalt springen

Krankenkasse setzt auf Dr. med. Whatsapp

Die Berner Firma Medi24 und die Krankenkasse KPT bieten den Versicherten neu einen Chat mit Medizinern an – und wollen die Zahl der Arztbesuche reduzieren.

Schnelle Beratung über den Bildschirm – doch über die Server von Facebook und Co.
Schnelle Beratung über den Bildschirm – doch über die Server von Facebook und Co.
Colourbox

«Wenn ich Kopfschmerzen habe und nach den Ursachen google, ist es am Schluss ein Hirntumor.» Das geht nicht nur Lebrecht Gerber, dem Chef des Berner Telemedizin-Anbieters Medi24 so: Die Selbstdiagnose im Internet wirft oft mehr Fragen auf, als sie beantwortet. Verschiedene Schweizer Krankenversicherer setzen deshalb auf Telemedizin: Ja nach Versicherungsmodell ruft man vor dem Arztbesuch freiwillig oder obligatorisch das medizinische Callcenter an.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.