Zum Hauptinhalt springen

Zwei Verletzte bei Auseinandersetzung in Oberburg

Zwei Männer sind am Donnerstag bei einer tätlichen Auseinandersetzung in einer Wohnung in Oberburg verletzt worden.

Die Auseinandersetzung spielte sich demnach gegen 02.45 Uhr früh am Geissrüttiweg ab.
Die Auseinandersetzung spielte sich demnach gegen 02.45 Uhr früh am Geissrüttiweg ab.
Google Maps

Sie mussten ins Spital gebracht werden, wie die Kantonspolizei Bern am Freitag mitteilte. Die Auseinandersetzung spielte sich demnach gegen 02.45 Uhr früh am Geissrüttiweg ab. Mehrere Personen, die sich kennen, waren in den handfesten Streit verwickelt. Ein 26-jähriger und ein 41-jähriger Mann trugen Schnittverletzungen davon. Die Einsatzkräfte stellten ein Messer sicher, das gemäss ersten Erkenntnissen bei der Auseinandersetzung eingesetzt wurde. Der 41-Jährige befindet sich in Haft. Die Kantonspolizei hat Ermittlungen aufgenommen.

(SDA)

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch