Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Pulver könnte SP den Ständeratssitz wegschnappen

Nach elf Jahren im Regierungsrat hat Bernhard Pulver gut lachen. Bei den Erneuerungswahlen distanzierte er die Mitstreiter von der SP jeweils klar.

SP zählte bisher auf grüne Hilfe

Bernhard Pulver, Erziehungsdirektor und aktueller Regierungsratspräsident Berns, tritt nicht zur Wiederwahl an.
Das letzte Regierungsratsfoto mit Pulver im Bild, hier die Ausgabe 2017.
Am Anfang seiner Karriere: Pulver (ganz links im Bild) 1994 an der Delegiertenversammlung der Grünen Schweiz. Neben ihm Adrian Schmid, Verena Diener und Erica Hennequin.
1 / 10

Für Grüne «der ideale Kandidat»

«Es wäre mein Wunsch, dass Pulver 2019 für den Ständerat kandidiert.»

Jan Remund, Co-Präsident Grüne Kanton Bern

Und dann ist da noch die BDP