Zum Hauptinhalt springen

Turlututu, je suis touriste

«Poller»-Kolumnistin Hanna Jordi fordert Versöhnung im Frühfranzösisch-Streit. Ob «Mille feuille» oder «Bonne chance»: Jede Generation hat ihr eigenes Joch zu tragen.

Grammatik kann über Leben und Tod entscheiden. Im famosen Beispielsatz der Interpunktionsfetischisten ist das der Fall: Sagte der kommaschwache König nun «Begnadige nicht, hinrichten» oder doch «Begnadige, nicht hinrichten»? Der Scharfrichter steht ratlos am Richtblock. Fatal! Natürlich ist das Beispiel völlig konstruiert, denn im Normalfall kommt der Mensch gut ohne Grammatik zurecht. Vorab der ganz junge Mensch. Der guten Sprache noch nicht mächtig, kann er mit wenigen Verben in der Grundform viel in Bewegung setzen. Es plagt ihn ein Hunger? «Dada essen» genügt in der Regel vollauf, die Erziehungsbefugten verstehen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.