Töfflifahrer stirbt nach Crash mit Postauto im Berner Oberland

GuttannenTödlicher Unfall im Spreitlaui-Tunnel: Ein Töfflifahrer gerät in einer Rechtskurve stark nach links, wo sein Mofa ein entgegenkommende Postauto streifte.
Die Kantonspolizei Bern hat am Samstag kurz vor 14 Uhr eine Meldung zu einem Unfall im Spreitlaui-Tunnel in Guttannen erhalten. (Symbolbild)

Die Kantonspolizei Bern hat am Samstag kurz vor 14 Uhr eine Meldung zu einem Unfall im Spreitlaui-Tunnel in Guttannen erhalten. (Symbolbild)

(Bild: Keystone)

Beim Zusammenstoss eines Mofas mit einem Postauto ist am Samstagnachmittag im Spreitlaui-Tunnel in Guttannen im Berner Oberland ein Mann ums Leben gekommen. Es handelt sich um einen Mofafahrer, der nach Angaben der Kantonspolizei Bern noch nicht formell identifiziert ist, es bestünden jedoch konkrete Hinweise auf seine Identität.

Der Mann war demnach am frühen Nachmittag auf der Grimselstrasse von Guttannen herkommend nach Innertkirchen unterwegs und geriet in einer Rechtskurve stark nach links, wo sein Mofa das entgegenkommende Postauto streifte. Der Mofafahrer stürzte in der Folge und starb noch auf der Unfallstelle.

Der Mann war Teilnehmer des diesjährigen Red Bull Alpenbrevets, wie die Organisatoren auf ihrer Internetseite schreiben. Sie bedauern den Todesfall zutiefst und haben den Event abgebrochen. «Wir sind tief berührt von diesem tragischen Unfall. Unsere Gedanken sind bei den Angehörigen und Freunden des Verunfallten, wir wünschen ihnen viel Kraft in dieser schwierigen Zeit.»

Wegen des Unfalls musste der betroffene Strassenabschnitt mehrere Stunden gesperrt werden. Die Ermittlungen zur Klärung des genauen Unfallhergangs laufen.

Der Event startete am Samstagmorgen um 10 Uhr in Andermatt. Die 1'600 Teilnehmer sollten von dort aus 120 Kilometer über die Pässe Furka, Grimsel und Susten bewältigen, bevor sie wieder nach Andermatt zurückkehrten.

nag/sda

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt