SwissSkills sollen definitiv nach Bern kommen

Die Bernische Regierung hat Gefallen gefunden an den Berufsmeisterschaften: Sie will die SwissSkills fix nach Bern holen.

SwissSkills-Teilnehmer 2014 in Bern.

SwissSkills-Teilnehmer 2014 in Bern. Bild: Valérie Chétélat

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Die Berufsmeisterschaften SwissSkills sollen auch nach 2018 regelmässig in Bern stattfinden. Die Berner Kantonsregierung hat den Bundesbehörden ein verbindliches Angebot unterbreitet.

Der Kanton Bern als zweitgrösster Bildungsanbieter in der Schweiz und mit einer stark verankerten Berufsbildung in KMU und Grossunternehmen bringe beste Voraussetzungen für eine regelmässige Durchführung der Berufsmeisterschaften mit, teilte die Berner Kantonsregierung am Donnerstag mit.

Im September 2018 messen sich über 1100 junge Berufsleute aus Handwerk, Industrie und Dienstleistung an den SwissSkills auf dem Berner Expo-Gelände. Am Grossanlass, der nach 2014 zum zweiten Mal zentral in Bern durchgeführt wird, werden rund 150'000 Besucherinnen und Besucher erwartet.

Unterstützt wird das regierungsrätliche Angebot vom Gewerbeverband Berner KMU, wie dieser in einer Mitteilung schreibt. SwissSkills sei eine ausgezeichnete Plattform, die das Ansehen des Standortes und des Berufsbildungssystems weiter stärken werde. Die Berufsmeisterschaften finden alle vier Jahre statt, nach 2018 also im Jahre 2022. Die Stiftung SwissSkills, wird gemeinsam von Bund, Kantonen, Schulen und Organisationen der Arbeitswelt getragen.

Die Organisatoren des Grossanlasses vom Herbst rechnen mit einem Budget von rund 15,5 Millionen Franken. Daran beteiligen sich der Kanton Bern mit 2 Millionen und die Stadt Bern mit 0,5 Millionen Franken. Der Bund steuert 9 Millionen Franken bei. (zec/sda)

Erstellt: 05.04.2018, 10:51 Uhr

Artikel zum Thema

Halbe Million für SwissSkills

Der Berner Stadtrat unterstützt die Schweizer Berufsmeisterschaften SwissSkills 2018 und hat einen Kredit gesprochen. Mehr...

Berner Gemeinderat will SwissSkills mit halber Million unterstützen

Nun liegt der Ball beim Berner Stadtparlament. Mehr...

155'000 Besucher an den Schweizer Berufsmeisterschaften

Swiss Skills Bern 2014 Die gemeinsamen Schweizer Berufsmeisterschaften SwissSkills sind am Sonntagabend mit den Siegerehrungen zu Ende gegangen. Die Organisatoren zeigten sich in einer Mitteilung zufrieden. Über 155'000 Besucher hätten den Anlass in den fünf Tagen besucht. Mehr...

Werbung

Immobilien

Kommentare

Blogs

Zum Runden Leder Weniger Werbung

Der Poller Das Verschwinden aller Dinge

Abo

Das digitale Monatsabo Light für Leser.

Nutzen Sie den «Bund» digital im Web oder auf dem Smartphone. Für nur CHF 19.- pro Monat.
Jetzt abonnieren!

Die Welt in Bildern

Grossflächig: Der für seine in die Landschaft integrierten Kunstwerke bekannte französische Künstler Saype zeigt im Park La Perle du Lac sein Werk «Message from Future». (16. September 2018)
(Bild: Valentin Flauraud) Mehr...