Zum Hauptinhalt springen

«Sie setzen falsche Anreize»

Die GLP unterstützt die Kehrtwende von Pierre Alain Schnegg in der Sozialhilfe. Thomas Brönnimann ist gegen höhere Zulagen.

Thomas Brönnimann, Könizer Gemeinderat und Grossrat.
Thomas Brönnimann, Könizer Gemeinderat und Grossrat.
Franziska Rothenbühler

Die geplante Kürzung in der Sozialhilfe sorgt für rote Köpfe. SP und Grüne verlangen die Rückweisung der Gesetzesrevision, es gab eine Demonstration gegen Sozialabbau. Verstehen Sie die Aufregung? Nein, zumindest nicht in ihrer Aggressivität. Aber es ist ja auch keine so grosse Aufregung, sonst wären 3000 bis 5000 Personen an der Demo gewesen und nicht 300 bis 500 Leute. Und der Rückweisungsantrag von der SP ist chancenlos und nur für die Galerie.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.