Stichwort:: Aufgetischt

News

«Aufgetischt»: Funky Burger für Johnny Depp

Das Soul Food Beizli in Bern lässt bei den Freunden des gepflegten Junkfoods die Herzen höherschlagen. Mehr...

«Aufgetischt»: Sehen und gesehen werden im Herzen von Bern

Im Restaurant Leichtsinn ist Mittwochs jeweils Burgertag. Mehr...

Aufgetischt: Einsam auf dem Schlossberg

Das Restaurant auf dem Schlossberg scheint von den Thunern noch nicht entdeckt worden sein. Mehr...

Eine Tankstelle für müde Eltern

Das Parkcafé Orangerie Elfenau könnte sich wohl auch als Kita durchschlagen. Denn Kinder werden hier reichlich umsorgt. Mehr...

Aufgetischt: Auch das Dessert 
ist aus Bier gemacht

Im Restaurant Braui in Worb ging einst Bierbrauer Gottfried Egger ein und aus. Auch heute gibt es Gerichte für hungrige, dicke Brauer. Mehr...

Hintergrund

«Aufgetischt»: Gastronomie im Bürogürtel

Am liebsten möchte man an der Stauffacherstrasse immer noch feiern – doch auch das Restaurant Freibank macht gute (Herbst-) Laune. Mehr...

Meinung

Wo der Kebab noch duften darf

Das Restaurant Nordring hat an der Winkelriedstrasse eine neue Heimat gefunden. Das Essen ist auch dort wieder gut, günstig und ein bisschen ungesund. Mehr...

Ein Römer, der aus dem Osten kam

Gastro Das Restaurant aus dem Züri West-Song hat neue Betreiber. Die kochen solides Essen. Mehr...

Aufgetischt: Es bleibt gleich, und das ist gut so

Der Testesser des «Bund» hat zwar schon ab und zu über das Café Commerce in Bern geschrieben, die Küche hat er aber noch nie kritisiert. Das sei hier nachgeholt. Mehr...

Aufgetischt: Tokios Fischmarkt in der Rathausgasse

In Berns Altstadt kommen im Sushi Dai Japan-Nostalgiker und Sushi-Liebhaber auf die Rechnung. Mehr...

Geniessen für die Integration

Autorin Lisa Stalder zu Besuch in einem Take-away-Lokal der etwas anderen Art. Mehr...


«Aufgetischt»: Funky Burger für Johnny Depp

Das Soul Food Beizli in Bern lässt bei den Freunden des gepflegten Junkfoods die Herzen höherschlagen. Mehr...

«Aufgetischt»: Sehen und gesehen werden im Herzen von Bern

Im Restaurant Leichtsinn ist Mittwochs jeweils Burgertag. Mehr...

Aufgetischt: Einsam auf dem Schlossberg

Das Restaurant auf dem Schlossberg scheint von den Thunern noch nicht entdeckt worden sein. Mehr...

Eine Tankstelle für müde Eltern

Das Parkcafé Orangerie Elfenau könnte sich wohl auch als Kita durchschlagen. Denn Kinder werden hier reichlich umsorgt. Mehr...

Aufgetischt: Auch das Dessert 
ist aus Bier gemacht

Im Restaurant Braui in Worb ging einst Bierbrauer Gottfried Egger ein und aus. Auch heute gibt es Gerichte für hungrige, dicke Brauer. Mehr...

Aufgetischt: Des Thailänders Lieblingsbeiz

Im Pad Thai an der Gerechtigkeitsgasse wird kein Dessert serviert, das Panang-Curry aber ist ein Gaumenschmaus. Mehr...

Aufgetischt: Über Mittag auf Besuch bei der Nonna

Ein Testessen in der Osteria 93, wo die Gnocchi schmecken, als hätte die Nonna selber in der Küche gestanden. Mehr...

Aufgetischt: Kurhaus mit Aussicht über Bad Bern


Das Restaurant Veranda hat im Gastroführer «Gault Millau» einen Punkt verloren. Zeit zu testen, ob die Güte der Kost unter dem neuen Koch wirklich nachgelassen hat. Mehr...

«Aufgetischt»: Himmelblau im grauen Winter

Pasta, Pizza, Fisch, Fleisch, il dolce: Im «Azzurro» gibts das volle Programm der italienischen Küche. Mehr...

«Aufgetischt»: Eine Lektion in Entschleunigung

Unter der Woche bietet das Namaste India ein Mittagsbuffet à discrétion an. Abends geht es nicht ganz so schnell, wie ein Besuch im Lokal an der Berner Monbijoustrasse zeigt. Mehr...

Aufgetischt: Gut und günstig

Im Restaurant Warteck in der Länggasse wird die ganze Palette der traditionellen italienischen Küche angeboten. Mehr...

Aufgetischt: Wo das Essen gesund macht

Die zweite Berner Filiale des vegetarischen Restaurants Tibits hat vor einem Monat eröffnet – und ist bereits so gut besucht wie jene am Bahnhofplatz. Mehr...

Was war zuerst: Das Pferd oder das Ei?

Das Restaurant Atlantico im Mattenhofquartier verdankt den Namen seiner früheren portugiesischen Phase. Heute ist die Menü-Auswahl gross, doch ob das eine marktfrische Küche ist? Mehr...

Aufgetischt: Trauben und Eisenbahnrauschen

Wer nur wenig Zeit hat, ist im Gasthof Tiefenau genau richtig: Hier wird effizient und gut gearbeitet. Mehr...

Aufgetischt: Umsorgt von Kusi und Thesi

Das Restaurant Chlyne Hecht im Länggassquartier ist eine typische Stammgast-Beiz. Mehr...

«Aufgetischt»: Gastronomie im Bürogürtel

Am liebsten möchte man an der Stauffacherstrasse immer noch feiern – doch auch das Restaurant Freibank macht gute (Herbst-) Laune. Mehr...

Wo der Kebab noch duften darf

Das Restaurant Nordring hat an der Winkelriedstrasse eine neue Heimat gefunden. Das Essen ist auch dort wieder gut, günstig und ein bisschen ungesund. Mehr...

Ein Römer, der aus dem Osten kam

Gastro Das Restaurant aus dem Züri West-Song hat neue Betreiber. Die kochen solides Essen. Mehr...

Aufgetischt: Es bleibt gleich, und das ist gut so

Der Testesser des «Bund» hat zwar schon ab und zu über das Café Commerce in Bern geschrieben, die Küche hat er aber noch nie kritisiert. Das sei hier nachgeholt. Mehr...

Aufgetischt: Tokios Fischmarkt in der Rathausgasse

In Berns Altstadt kommen im Sushi Dai Japan-Nostalgiker und Sushi-Liebhaber auf die Rechnung. Mehr...

Geniessen für die Integration

Autorin Lisa Stalder zu Besuch in einem Take-away-Lokal der etwas anderen Art. Mehr...

Aufgetischt: Alles andere ist Beilage

Im Landgasthof Hirschen in Ortschwaben werden eingefleischte Karnivoren glücklich. Mehr...

Aufgetischt: Nur die Namenswahl war ein Fehler

Der Testesser wird vom Restaurant Da Keli in Bern positiv überrascht. Mehr...

Aufgetischt: Gemütlichkeit neben dem Schrottplatz

Der Testesser wird im Ristorante Abruzzese von zwei Kellnern umsorgt. So gut, dass gar der falsche Wein auf der Rechnung landet. Mehr...

Aufgetischt: Clochard-Feeling im Nobelvorort

Bei der Haltestelle Muri steht inmitten von Villen und teuren Autos eine erfrischende Antithese: der Muri Snack. Mehr...

Zu Gast bei Fuchs und Hase

Gastro Zu seiner Überraschung stösst der Testesesser im abgelegenen Laufenbad auf eine rappelvolle Gaststube. Mehr...

Besserer Tisch als die Bundesrätin

Gastro Die Portionen in der Fondue-Veranda des Restaurants Rosengarten in Bern sind grösser, als die Bedienung angekündigt hat, aber sehr gut. Mehr...

Sonntägliches in Gotthelfs Dunstkreis

Gastro Im Landgasthof Ochsen in Lützelflüh gibt es fast nichts zu meckern. Mehr...

«Aufgetischt»: Die Bieler Traumvilla

Gastro Die Bieler Villa Lindenegg lockt nicht nur mit gutem Essen, sondern lädt auch zum Übernachten ein. Mehr...

Hamburger fern des Kapitalismus

Gastro D'Beiz 44 hat nicht nur die Passform von Fleisch und Brötchen gemeistert. Mehr...

«Aufgetischt»: Dählhölzli statt Mittelmeer

An der Berner Thunstrasse ist Sonne und Italianià zu finden. Zum Beispiel in der Focacceria 93 oder im Solarium unweit davon. Mehr...

Stichworte

Autoren

Werbung

Immobilien

Werbung

Fussballinteressiert?

Hintergrundinformationen, Trainerdiskussionen und Pseudo-Expertentum vom Feinsten.

Werbung

Auswärts essen? Die Gastrokolumne.

Per Mausklick zur Gastrokritik: Wo es der Redaktion am besten mundet, kommen vielleicht auch Sie auf den Geschmack.

Abo

Das digitale Monatsabo Light für Leser.

Nutzen Sie den «Bund» digital im Web oder auf dem Smartphone. Für nur CHF 19.- pro Monat.
Jetzt abonnieren!

Werbung

Volltreffer! Die Fussballkolumne.

Grädel schreibt über Fussball und die Welt. Wenn einer in Bern und Umgebung echten Fussballsachverstand hat, dann er.

Newsletter

Jeden Morgen. Montag bis Samstag.

Die besten Beiträge aus der «Bund»-Redaktion. Jetzt den neuen kostenlosen Newsletter entdecken!