Zum Hauptinhalt springen

Schneepflug 
als Sicherheitsrisiko

Im Kanton Bern kommt es bei Schneeräumungen immer wieder zu Unfällen – jüngst gab es einen Toten.

Hindernisse am Rand können den Schneepflug zur Seite katapultieren – und so Unfälle verursachen.
Hindernisse am Rand können den Schneepflug zur Seite katapultieren – und so Unfälle verursachen.
Urs Flüeler, Keystone

Innert kürzester Zeit sind im Simmental zwei schwere Unfall bei Schneeräumarbeiten passiert. Am Donnerstagvormittag ist oberhalb von Boltigen, zwei Kilometer südlich des Jaunpasses, ein Schneepflug ins Rutschen geraten und einen Abhang hinuntergestürzt. Der Traktor mit Schneepflug überschlug sich mehrmals, und der 34-jährige Fahrer wurde herausgeschleudert und tödlich verletzt. Bereits am vorletzten Sonntag ist ein mit einem Schneepflug ausgerüsteter Lastwagen beim Schulweg in Zweisimmen über eine Böschung gestürzt. Am Fahrzeug entstand Totalschaden, doch der Lenker konnte sich selbst befreien und wurde mit der Rega ins ­Spital gebracht.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.