Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

«Schatzsucher» muss 2500 Franken Busse zahlen

Privatpersonen stiessen auf dem Plateau de Diesse auf diese Bronzehand. Sie dürfte um die 3500 Jahre alt sein.
Archäologen stiessen bei Nachgrabungen auf die Knochen eines Mannes sowie auf weitere Fundstücke.
Auch eine bronzene Gewandnadel, eine bronzene Spirale, die als Haarschmuck diente, ein Dolch und ein fehlender Finger der Bronzehand wurden im Grab gefunden.
1 / 3

Bewilligung nötig

Kein Verzicht auf Hobby

SDA