Zum Hauptinhalt springen

Regierungsrat erklärt Massenkündigungen

Im Betreibungsamt Bern-Mittelland kam es in den letzten Jahren zu vielen Kündigungen. Das habe mit der Leitungssituation zu tun, sagt der Regierungsrat.

Was ist los im Betreibungsamt Bern-Mitteland? JGK-Direktor Christoph Neuhaus.
Was ist los im Betreibungsamt Bern-Mitteland? JGK-Direktor Christoph Neuhaus.
Valérie Chételat

In den letzten zwei Jahren kam es im ­Betreibungsamt Bern-Mittelland zu über 40 Kündigungen und die Stimmung ­unter den Mitarbeitenden war schlecht. Aus diesem Grund stellte Grossrätin Anita Herren-Brauen (BDP) eine Anfrage zu den Personalproblemen, die der Regierungsrat gestern beantwortete.

In seiner Antwort zeigt sich der Regierungsrat über die hohe Fluktuation informiert und schreibt, die Justiz-, Gemeinde- und Kirchendirektion (JGK) tausche sich bei Bedarf direkt mit dem Vorsteher des Betreibungsamts aus.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.