Stichwort:: Ständerat

News

Schutz für Arbeitnehmer soll gelockert werden

45 Stunden pro Woche arbeiten und das mit nur neun Stunden Ruhezeit: Das blüht 38 Prozent aller Arbeitnehmenden in der Schweiz. Mehr...

Kanton Genf blitzt in Bern wegen Lohngleichheit ab

Die Ständeratskommission hat sich gegen weitere Massnahmen für Lohngleichheit ausgesprochen. Mehr...

Jetzt muss der Nachrichtendienst zu Huawei Stellung nehmen

Der Ständerat will die chinesische Telecomfirma wegen Spionagevorwürfen genauer unter die Lupe nehmen. Swisscom und Sunrise halten zu Huawei. Mehr...

Fast die Hälfte des Ständerats tritt ab

Bereits jetzt haben 19 Ständeräte auf die Wahlen im Herbst ihren Rücktritt angekündigt. Das könnte die Kompromissfindung einschneidend verändern. Mehr...

So gut stehen die Chancen für mehr Frauen im Ständerat

Für die Wahlen 2019 lancieren die Parteien aussichtsreiche Kandidatinnen und solche mit Potenzial für einen Überraschungscoup. Mehr...

Liveberichte

«Um halb eins habe ich daran geglaubt ...»

Ruedi Noser schafft die Wahl in den Ständerat klar vor seinen Mitstreitern und verteidigt den Zürcher FDP-Sitz im Stöckli. Mehr...

Vollkommener Triumph für Widmer-Schlumpf

Die BDP-Bundesrätin wird nicht nur wiedergewählt, sie wird auch mit einem Glanzresultat Bundespräsidentin. Die SP kann den Sitz von Micheline Calmy-Rey verteidigen. DerBund.ch/Newsnet berichtete live. Mehr...

Nationalrat will eine PUK einsetzen

Der Nationalrat diskutierte über die Frage, ob es in der UBS-Affäre eine PUK braucht. Der Ständerat befasste sich zum zweiten Mal mit dem Staatsvertrag. DerBund.ch/Newsnet berichtete live aus dem Parlament. Mehr...

Ständerat stimmt Staatsvertrag mit den USA zu

Fast fünf Stunden haben die Räte in der Kleinen Kammer um den Entscheid gerungen. Geklärt ist nun auch die Frage, ob die UBS-Angelegenheit dem fakultativen Referendum unterstellt wird. Mehr...

Interview

«Das wird der Schweiz ein Reputationsproblem eintragen»

Präventivmediziner Felix Gutzwiller hält die Argumente gegen das Tabakproduktegesetz für vorgeschoben. Mehr...

«Ich habe nie Kokain probiert»

Interview Der Zürcher SP-Ständerat Daniel Jositsch sagt, er fühle sich im Herzen als halber Kolumbianer. Trotzdem ist er bisher nie ins Land zurückgekehrt, in dem er einst fünf Jahre lang lebte. Mehr...

«Wir brauchen Lösungen, die an der Urne 70 Prozent Ja erreichen»

Die zwei neuen Zürcher Ständeräte Daniel Jositsch und Ruedi Noser sind überzeugt, dass sie gut zusammenarbeiten werden. Persönlich jedenfalls verstehen sie sich bestens. Mehr...

«Die Zürcher bekommen ja auch reichlich Geld»

Was haben die wiedergewählten Ständeräte Werner Luginbühl (BDP) und Hans Stöckli (SP) mit Bern vor? Soviel steht fest: Am Finanzausgleich rütteln sie nicht. Vorerst. Mehr...

«Albert Rösti wird es kaum anders ergehen als Amstutz»

Interview Für den Politologen Georg Lutz ist klar, dass die beiden Bisherigen Werner Luginbühl (BDP) und Hans Stöckli (SP) im zweiten Wahlgang wiedergewählt werden. Mehr...

Hintergrund

«Nein, das sage ich Ihnen nicht»

Interview 175'000 Franken verdient Karin Keller-Sutter allein mit ihrem Baloise-VR-Mandat. Im grossen Interview spricht sie zudem über Departemente und eine mögliche Niederlage. Mehr...

Die Angst vor dem Kompromiss

Der AHV-Steuer-Deal bleibt an der Urne akut absturzgefährdet. Warum sind Reformen in der Schweiz so schwierig geworden? Mehr...

Der Bundesrat beginnt, das Parlament rechts zu überholen

Er ist nur einer von sieben. Doch Ignazio Cassis hat das Machtgefüge in der Schweiz entscheidend verändert. Mehr...

Bisher Mitte-links, bald bürgerlich?

Warum sich im Ständerat bei den Wahlen 2019 ein Rechtsrutsch abzeichnet und welche Folgen dieser hätte. Mehr...

5G-Pläne von Swisscom & Co. ausgebremst

Strenger Strahlenschutz bei Handy-Antennen: Der Ständerat ist gegen eine Lockerung. Was das bedeutet. Mehr...

Meinung

Wem gehört die Aussenpolitik?

Kommentar Aussenpolitik war einst das Privileg des Bundesrats. Doch diese Alleinherrschaft wurde Schritt für Schritt eingeschränkt. Mehr...

Wermuths Frauenproblem

Politblog Frauen predigen, selber kandidieren: Der Aargauer SP-Ständeratskandidat Cédric Wermuth erklärt, wie das geht. Zum Blog

Die beste aller schlechten Ideen

Kommentar Fabian Schäfer, Redaktor Schweiz, über den Deal rund um die AHV und die Firmensteuern. Mehr...

Grandiose Schnapsidee

Kolumne Wirtschaft entlasten, Allgemeinheit belasten? Was als sozialer Ausgleich gepriesen wird, ist im besten Fall eine Nebelpetarde fürs Volk. Mehr...

Das Versäumnis am Anfang

Kommentar Wenn man den Bewerbungsprozess für die Winterspiele 2026 zeitig initiiert hätte, gäbe es nicht so viele Unwägbarkeiten. Mehr...

Service

Wochenausblick: Euro 2012, Abstimmung und Schicksalswahl in Griechenland

An der Fussball-Europameisterschaft jagen sich die Knüller, Verhandlungen zu Blochers Immunität finden statt, wir stimmen ab und die Griechen, Franzosen und Ägypter wählen. So wird die Woche. Mehr...

Wochenausblick: Widmer-Schlumpf in Tschechien und Anpfiff an der Euro 2012

Bundesrätin Eveline Widmer-Schlumpf gastiert in Tschechien, die beiden Eröffnungsspiele der Euro 2012 werden angepfiffen und die EZB präsentiert ihren Zinsentscheid. So wird die Woche. Mehr...

Bundesratswahlen live auf DerBund.ch/Newsnet

Service Das Parlament wählt am 14. Dezember einen neuen Bundesrat. Unsere Reporter berichten bereits am Vorabend direkt aus Bern. Verfolgen Sie zudem am Mittwoch die Wahl in unserem Liveticker - auch mit dem Smartphone. Mehr...

Bildstrecken


Ständeratswahlen Kanton Bern 2015
Die bisherigen Ständeräte Werner Luginbühl (BDP) und Hans Stöckli (SP) stellen sich im zweiten Wahlgang ihrem einzigen Herausforderer, dem parteilosen ...

Die Wahl des Ständerats
Die Ausgangslage für alle Kandidierenden 2011 – Kanton für Kanton.



Schutz für Arbeitnehmer soll gelockert werden

45 Stunden pro Woche arbeiten und das mit nur neun Stunden Ruhezeit: Das blüht 38 Prozent aller Arbeitnehmenden in der Schweiz. Mehr...

Kanton Genf blitzt in Bern wegen Lohngleichheit ab

Die Ständeratskommission hat sich gegen weitere Massnahmen für Lohngleichheit ausgesprochen. Mehr...

Jetzt muss der Nachrichtendienst zu Huawei Stellung nehmen

Der Ständerat will die chinesische Telecomfirma wegen Spionagevorwürfen genauer unter die Lupe nehmen. Swisscom und Sunrise halten zu Huawei. Mehr...

Fast die Hälfte des Ständerats tritt ab

Bereits jetzt haben 19 Ständeräte auf die Wahlen im Herbst ihren Rücktritt angekündigt. Das könnte die Kompromissfindung einschneidend verändern. Mehr...

So gut stehen die Chancen für mehr Frauen im Ständerat

Für die Wahlen 2019 lancieren die Parteien aussichtsreiche Kandidatinnen und solche mit Potenzial für einen Überraschungscoup. Mehr...

Gemeinsam gegeneinander

Am 20. Oktober 2019 kommt es im Ständerat zu einer Ausmarchung im rot-grünen Lager. Die Kandidatur von Regula Rytz bedeutet, dass sich der Bisherige Hans Stöckli nicht zurücklehnen kann. Mehr...

Stopp den lästigen Callcenter-Anrufen

Der Ständerat will Anrufen von Krankenkassenberatern einen Riegel schieben. Und er nimmt überrissene Provisionen ins Visier. Einstimmig. Mehr...

Showdown im Aargau: Das wird einer der spannendsten Wahlkämpfe

Bereits jetzt zeigt sich, dass die Ständeratswahlen im bürgerlichen Kanton für Überraschungen sorgen könnten. Mehr...

Parlament soll über UNO-Migrationspakt entscheiden

Der Ständerat will beim Migrationspakt mitreden. Der SVP-Vorstoss eines definitiven Verzichts wurde abgelehnt. Mehr...

«Ich habe genug davon, dauernd gepiesackt zu werden»

Der Ständerat setzt ein Zeichen gegen die EU: Die Ostmilliarde gibt es nur, wenn Brüssel auf eine Diskriminierung der Schweiz verzichtet. Mehr...

Diese Note muss bis im Mai 2020 umgetauscht sein

Der Ständerat will an der Frist für den Umtausch alter Banknoten festhalten. Ein Grund ist die Bekämpfung der Kriminalität. Mehr...

Ein Walliser löst Karin Keller-Sutter ab

Video Jean-René Fournier ist neuer Ständeratspräsident. Wie der Betriebswirtschafter und Major in die Wintersession startete. Mehr...

Kathrin Bertschy will in den Ständerat

Am Wochenende hat sich die Ausgangslage zumindest teilweise geklärt und der Wahlkampf kommt doch früher als erwartet in Gang. Mehr...

Kohäsionsmilliarde nimmt weitere Hürde

Die Aussenpolitische Kommission des Ständerates empfiehlt, die Gelder an die EU-Staaten im Osten zu überweisen. Mehr...

Kriminelle Ausländer sollen konsequenter ausgeschafft werden

Die Härtefallklausel bei der Ausschaffung werde zu oft angewendet. Der Ständerat stimmt einer Motion von Philipp Müller (FDP) zu. Mehr...

«Um halb eins habe ich daran geglaubt ...»

Ruedi Noser schafft die Wahl in den Ständerat klar vor seinen Mitstreitern und verteidigt den Zürcher FDP-Sitz im Stöckli. Mehr...

Vollkommener Triumph für Widmer-Schlumpf

Die BDP-Bundesrätin wird nicht nur wiedergewählt, sie wird auch mit einem Glanzresultat Bundespräsidentin. Die SP kann den Sitz von Micheline Calmy-Rey verteidigen. DerBund.ch/Newsnet berichtete live. Mehr...

Nationalrat will eine PUK einsetzen

Der Nationalrat diskutierte über die Frage, ob es in der UBS-Affäre eine PUK braucht. Der Ständerat befasste sich zum zweiten Mal mit dem Staatsvertrag. DerBund.ch/Newsnet berichtete live aus dem Parlament. Mehr...

Ständerat stimmt Staatsvertrag mit den USA zu

Fast fünf Stunden haben die Räte in der Kleinen Kammer um den Entscheid gerungen. Geklärt ist nun auch die Frage, ob die UBS-Angelegenheit dem fakultativen Referendum unterstellt wird. Mehr...

«Das wird der Schweiz ein Reputationsproblem eintragen»

Präventivmediziner Felix Gutzwiller hält die Argumente gegen das Tabakproduktegesetz für vorgeschoben. Mehr...

«Ich habe nie Kokain probiert»

Interview Der Zürcher SP-Ständerat Daniel Jositsch sagt, er fühle sich im Herzen als halber Kolumbianer. Trotzdem ist er bisher nie ins Land zurückgekehrt, in dem er einst fünf Jahre lang lebte. Mehr...

«Wir brauchen Lösungen, die an der Urne 70 Prozent Ja erreichen»

Die zwei neuen Zürcher Ständeräte Daniel Jositsch und Ruedi Noser sind überzeugt, dass sie gut zusammenarbeiten werden. Persönlich jedenfalls verstehen sie sich bestens. Mehr...

«Die Zürcher bekommen ja auch reichlich Geld»

Was haben die wiedergewählten Ständeräte Werner Luginbühl (BDP) und Hans Stöckli (SP) mit Bern vor? Soviel steht fest: Am Finanzausgleich rütteln sie nicht. Vorerst. Mehr...

«Albert Rösti wird es kaum anders ergehen als Amstutz»

Interview Für den Politologen Georg Lutz ist klar, dass die beiden Bisherigen Werner Luginbühl (BDP) und Hans Stöckli (SP) im zweiten Wahlgang wiedergewählt werden. Mehr...

Der Stress – und dann das Nichts

Vier politische Schwergewichte nehmen diese Woche Abschied vom Bundeshaus. Letzte Worte von Daniel Vischer, Toni Bortoluzzi, Christine Egerszegi und Urs Schwaller. Mehr...

«Ich würde auch mehr nehmen»

Serie Martin Bäumle (Grünliberale) ist Fan von Alfred Escher und ABBA – und niemals wunschlos glücklich. Mehr...

«Ich bin ein miserabler Tänzer»

Serie Heute starten wir das «Bellevue»-Wahlspezial. Die Zürcher Ständeratskandidaten beantworten unseren Fragebogen. Den Anfang macht Daniel Jositsch (SP). Mehr...

«Es gibt mehr Bestechungsfälle, als manche denken»

Interview Korruptionsexperte Lukas Fischer sagt, dass hierzulande verdeckter bestochen werde als anderswo. Doch damit sei nichts über das Ausmass gesagt. Mehr...

So wird um die Erbschaftssteuer gestritten

Pro & Kontra Gegner und Befürworter der Initiative haben sich formiert. Wer hat die besseren Argumente? Ein fiktives Streitgespräch. Mehr...

«Ich gebe mir immer Mühe, anständig zu sein»

Interview SVP-Ständeratskandidat Hans-Ueli Vogt will als Uni-Professor nicht der neue Mörgeli sein. Er gelobt einen fairen und sachlichen Wahlkampf – insbesondere gegenüber Professorenkollege Jositsch (SP). Mehr...

«Das gibt einen langen Lauf»

Interview Martin Bäumle, Nationalrat aus Dübendorf und Präsident der Schweizer Grünliberalen, kandidiert für den Ständerat – als Nachfolger seiner Parteikollegin Verena Diener. Er hält seine Chancen für intakt. Mehr...

«Die FDP leidet unter der Absenz der Intellektuellen»

Interview Der ehemalige FDP-Ständerat René Rhinow beklagt, dass seine Partei sich nicht mit den wichtigen Fragen auseinandersetzt. Mehr...

«Eine Verschlechterung des Status quo»

Interview Ständerätin Anita Fetz ist eine der Urheberinnen der Swissness-Vorlage. Den heutigen Entscheid der kleinen Kammer zur Vorlage kann sie nicht nachvollziehen. Nun hofft sie auf den Nationalrat. Mehr...

«Es ist ein Scherbenhaufen»

Interview Bei den Ständeratswahlen in Solothurn erlitt die FDP eine historische Niederlage. Politologe Louis Perron sagt, was der Sitzverlust für den Freisinn bedeutet und wie dies die Bundesratswahlen beeinflussen könnte. Mehr...

«Nein, das sage ich Ihnen nicht»

Interview 175'000 Franken verdient Karin Keller-Sutter allein mit ihrem Baloise-VR-Mandat. Im grossen Interview spricht sie zudem über Departemente und eine mögliche Niederlage. Mehr...

Die Angst vor dem Kompromiss

Der AHV-Steuer-Deal bleibt an der Urne akut absturzgefährdet. Warum sind Reformen in der Schweiz so schwierig geworden? Mehr...

Der Bundesrat beginnt, das Parlament rechts zu überholen

Er ist nur einer von sieben. Doch Ignazio Cassis hat das Machtgefüge in der Schweiz entscheidend verändert. Mehr...

Bisher Mitte-links, bald bürgerlich?

Warum sich im Ständerat bei den Wahlen 2019 ein Rechtsrutsch abzeichnet und welche Folgen dieser hätte. Mehr...

5G-Pläne von Swisscom & Co. ausgebremst

Strenger Strahlenschutz bei Handy-Antennen: Der Ständerat ist gegen eine Lockerung. Was das bedeutet. Mehr...

Bis zu 75 Franken AHV-Bonus für Frauen

Die CVP will den statistischen Lohnnachteil der Frauen mit einer Erhöhung der AHV teilweise ausgleichen. Im Durchschnitt ginge es um 50 Franken mehr pro Monat. Mehr...

Flirt-Nachhilfe für Parlamentarier

Sexismus im Bundeshaus: Wie Politiker auf einen offiziellen Ratgeber im Parlament reagieren. Mehr...

Die wichtigsten Entscheide zur AHV

Wo sich die grosse Kammer und der Ständerat in der hitzigen Debatte um die Rentenform einig sind – und wo nicht. Mehr...

Die CVP probt die Opposition

Bei der Umsetzung der Masseneinwanderungsinitiative legen es die Christlichdemokraten auch im Ständerat auf einen Bruch mit der EU an. Ein Rückzug wird immer schwieriger. Mehr...

Der grosse Gegenentwurf

Zur Rettung des Schweizer Bankgeheimnisses initiiert der Ständerats-Neuling Erich Ettlin als erste Amtshandlung einen neuen Verfassungsartikel. Die Geschichte eines politischen Senkrechtstarts. Mehr...

Das Wichtigste zur Gewinnsteuerreform

Die Wirtschaft und bürgerliche Parlamentarier hoffen, heute die Reihen zu schliessen. Sie wollen der Unternehmenssteuerreform III mithilfe eines Kompromisses in letzter Sekunde zustimmen. Mehr...

Im Endkampf um die Gewinnsteuer

Bürgerliche befürchten eine emotionale Volksabstimmung über die Unternehmenssteuerreform. Sie buhlen mit allen Mitteln um die Gunst der kantonalen Finanzdirektoren. Mehr...

Zwist um IT-Mammutprojekt des Bundes

Der Ständerat soll nächste Woche 67 Millionen für ein IT-Grossprojekt sprechen. Trotz vieler Ungereimtheiten. Mehr...

In freisinniger Hand

Porträt Sie sind jung, politisieren am linken Rand der FDP und werden heute zu den höchsten Schweizern gewählt: Christa Markwalder und Raphaël Comte. Mehr...

Mister Tunnel triumphiert

Porträt Der neue Waadtländer FDP-Ständerat Olivier Français überrascht mit seinem Sieg selbst seine Partei. Wer ist der Mann, der auch vom Vater des Verlierers geprägt wurde? Mehr...

Wem gehört die Aussenpolitik?

Kommentar Aussenpolitik war einst das Privileg des Bundesrats. Doch diese Alleinherrschaft wurde Schritt für Schritt eingeschränkt. Mehr...

Wermuths Frauenproblem

Politblog Frauen predigen, selber kandidieren: Der Aargauer SP-Ständeratskandidat Cédric Wermuth erklärt, wie das geht. Zum Blog

Die beste aller schlechten Ideen

Kommentar Fabian Schäfer, Redaktor Schweiz, über den Deal rund um die AHV und die Firmensteuern. Mehr...

Grandiose Schnapsidee

Kolumne Wirtschaft entlasten, Allgemeinheit belasten? Was als sozialer Ausgleich gepriesen wird, ist im besten Fall eine Nebelpetarde fürs Volk. Mehr...

Das Versäumnis am Anfang

Kommentar Wenn man den Bewerbungsprozess für die Winterspiele 2026 zeitig initiiert hätte, gäbe es nicht so viele Unwägbarkeiten. Mehr...

Absurder Streit um vorläufig Aufgenommene

Analyse Seit Jahren debattiert das Parlament über die vorläufige Aufnahme. Nun liegt endlich eine Lösung vor – vergebens. Mehr...

Mit Geld sichert er sich Macht

Analyse Der Ständerat Olivier Français hat politische Mandate und private Interessen unzulässig vermischt. Mehr...

Wenigstens Kühe würden glücklich

Kommentar Es gibt keinen Anlass, sich über die Hornkuh-­Initiative lustig zu machen. Mehr...

Blochers späte Rache

Kolumne Warum die Bundesratswahl doch noch spannend werden könnte. Mehr...

Jetzt kommt alles auf die Firmen an

Kommentar Die Wirtschaftsverbände sollten sich aus Eigeninteresse mit voller Kraft dafür einsetzen, dass Stellensuchende aus dem Inland berücksichtigt werden. Mehr...

Der Ständerat als Dunkelkammer

Analyse Alles soll wichtig sein, alles reflektiert – aber am Ende wollen die Ständeräte am liebsten unter sich bleiben. Mehr...

Kantone in der Schlüsselrolle

Kommentar Bei der Unternehmenssteuerreform III müssen die Bürgerlichen nun in den Kantonen Kompromissbereitschaft beweisen. Mehr...

Der Gen-Defekt der Schweizer Politik

Analyse Den Lobbyisten verordnet der Ständerat mehr Transparenz. Doch bei sich selber sehen die Parlamentarier keinen Handlungsbedarf – trotz der Kasachstan-Affäre. Mehr...

Die Steuerreform ist eine Blackbox

Kommentar Warum das Verhalten der bürgerlichen Ständeräte bei der Unternehmenssteuerreform III besorgniserregend ist. Mehr...

Vogt wäre keine gute Wahl für Zürich

Analyse Bastien Girod (Grüne), Ruedi Noser (FDP) oder Hans-Ueli Vogt (SVP)? Bei der Kür des zweiten Ständerats geht es um die Frage, wer den Kanton am besten vertritt. Mehr...

Wochenausblick: Euro 2012, Abstimmung und Schicksalswahl in Griechenland

An der Fussball-Europameisterschaft jagen sich die Knüller, Verhandlungen zu Blochers Immunität finden statt, wir stimmen ab und die Griechen, Franzosen und Ägypter wählen. So wird die Woche. Mehr...

Wochenausblick: Widmer-Schlumpf in Tschechien und Anpfiff an der Euro 2012

Bundesrätin Eveline Widmer-Schlumpf gastiert in Tschechien, die beiden Eröffnungsspiele der Euro 2012 werden angepfiffen und die EZB präsentiert ihren Zinsentscheid. So wird die Woche. Mehr...

Bundesratswahlen live auf DerBund.ch/Newsnet

Service Das Parlament wählt am 14. Dezember einen neuen Bundesrat. Unsere Reporter berichten bereits am Vorabend direkt aus Bern. Verfolgen Sie zudem am Mittwoch die Wahl in unserem Liveticker - auch mit dem Smartphone. Mehr...

Ständeratswahlen Kanton Bern 2015
Die bisherigen Ständeräte Werner Luginbühl (BDP) und Hans Stöckli (SP) stellen sich im zweiten Wahlgang ihrem einzigen Herausforderer, dem parteilosen ...

Die Wahl des Ständerats
Die Ausgangslage für alle Kandidierenden 2011 – Kanton für Kanton.


Stichworte

Autoren

Werbung

Immobilien

Werbung

Weiterbildung

Ausbildung & Weiterbildung Finden Sie die passende Weiterbildung Technischer Kaufmann, Deutsch lernen, Coaching Ausbildung, Präsentationstechnik, Persönlichkeitsentwicklung

Abo

Das digitale Monatsabo für Leser.

Nutzen Sie den «Bund» digital ohne Einschränkungen. Für nur CHF 32.- pro Monat.
Jetzt abonnieren!

Werbung

Kulturell interessiert?

Bizarre Musikgenres, Blick in Bücherkisten und das ganze Theater. Alles damit Sie am Puls der Zeit bleiben.

Werbung

Fussballinteressiert?

Hintergrundinformationen, Trainerdiskussionen und Pseudo-Expertentum vom Feinsten.

Werbung

Auswärts essen? Die Gastrokolumne.

Per Mausklick zur Gastrokritik: Wo es der Redaktion am besten mundet, kommen vielleicht auch Sie auf den Geschmack.

Werbung

Urban und trendy?

Mal im Selbstversuch, mal beim Ortstermin. Oft mit Nachgeschmack. Immer allumfassend.