Neues Wasserkraftwerk Schattenhalb 1 im Oberhasli eingeweiht

Die neue Anlage wird den Strombedarf von ungefähr 1500 Haushalten produzieren.

Die BKW-Tochter EWR Energie wird im Oberhasli aktiv.

Die BKW-Tochter EWR Energie wird im Oberhasli aktiv. Bild: Archiv

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Der Berner Energiekonzern BKW hat das erneuerte Wasserkraftwerk Schattenhalb 1 im Oberhasli in Betrieb genommen. Durch den Neubau steigt die Stromproduktion um rund 30 Prozent.

Die neue Anlage wird mit einer installierten Leistung von 2,3 Megawatt jährlich rund 6,7 Gigawattstunden Strom produzieren, wie die BKW am Freitag mitteilte. Das entspricht etwa dem Strombedarf von 1500 Haushalten.

Das Kraftwerk nutzt das 216 Meter hohe Gefälle unterhalb des Reichenbachfalls bis zum Talboden für die Stromproduktion. Über eine 570 Meter lange Druckleitung fliesst es zur Zentrale im Talboden.

Das Wasserkraftwerk Schattenhalb 1 produziert seit 1909 Strom. Im Oktober 2014 wurde es im Hinblick auf die Gesamterneuerung vorzeitig ausser Betrieb genommen. Die Investitionskosten belaufen sich auf rund 13 Millionen Franken. Ausgeführt hat das Projekt die EWR Energie AG, eine Tochtergesellschaft der BKW.

Laut BKW ergänzen sich die Kraftwerke Schattenhalb 1 und Schattenhalb 3 optimal. Für Schattenhalb 3 wird das Wasser oberhalb des Reichenbachfalls gefasst. Dessen Konzession verlangt aber, dass im Sommer wegen der Touristen genügend Wasser über den Reichenbachfall fliesst. Dieses Wasser könne nun Schattenhalb 1 erfassen, so die BKW. Im Winter ist das neue Kraftwerk nicht in Betrieb.

Der Reichenbach, der oberhalb von Meiringen eine Wasserfallkaskade bildet, erlangte literarische Berühmtheit als Schauplatz des letzten Kampfs zwischen dem Detektiv Sherlock Holmes und seinem Erzfeind Professor Moriarty. (msl/sda)

Erstellt: 08.09.2017, 15:13 Uhr

Artikel zum Thema

BKW darf Wasserkraftwerk Mühleberg weiterbetreiben

Die BKW darf das Wasserkraftwerk Mühleberg weitere 80 Jahre lang betreiben. Der bernische Grosse Rat hat die Ende Jahr auslaufende Wasserkraftkonzession um diese Dauer verlängert. Mehr...

Das Wasserkraftwerk Schattenhalb 1 steht vor Verjüngungskur

Die BKW-Tochter EWR Energie nimmt die Gesamterneuerung des Wasserkraftwerks Schattenhalb 1 im Oberhasli in Angriff. Mehr...

BKW verlangt politischen Support für die Wasserkraft

Die BKW bezeichnet den Stellenabbau bei den Kraftwerken Oberhasli (KWO) als unumgänglich und verlangt Support aus der Politik. Mehr...

Die Redaktion auf Twitter

Stets informiert und aktuell. Folgen Sie uns auf dem Kurznachrichtendienst.

Etwas gesehen, etwas geschehen?

Leser-Reporter

Haben Sie etwas Aussergewöhnliches gesehen, fotografiert oder gefilmt? Ist Ihnen etwas bekannt, das die Leserinnen und Leser von DerBund.ch/Newsnet wissen sollten? Senden Sie uns Ihr Bild, Ihr Video, Ihre Information per MMS an 4488 (CHF 0.70 pro MMS).
Die Publikation eines exklusiven Leserreporter-Inhalts mit hohem Nachrichtenwert honoriert die Redaktion mit 50 Franken. Mehr...

Abo

Das digitale Monatsabo Light für Leser.

Nutzen Sie den «Bund» digital im Web oder auf dem Smartphone. Für nur CHF 19.- pro Monat.
Jetzt abonnieren!

Kommentare

Blogs

Zum Runden Leder Ehre, wem Ehre gebührt

KulturStattBern Kulturbeutel 39/17

Werbung

Immobilien

Die Welt in Bildern

Schwindelerregender Gänsemarsch: Eine Seilschaft klettert einer Felswand im ostchinesischen Qingyao-Gebirge entlang. (23. September 2017)
Mehr...