MOB-Strecke erhält Steinschlag-Schutz

Mit Dämmen und Netzen soll die Bahnstrecke bei Saanen geschützt werden. Der Kanton investiert fast 600'000 Franken.

Die Strecke der MOB soll sicherer werden. (Archiv)

Die Strecke der MOB soll sicherer werden. (Archiv)

(Bild: Keystone)

Der Abschnitt Le Vanel – Öy der Montreux Berner Oberland Bahn in der Gemeinde Saanen soll besser vor Steinschlag geschützt werden. Der Berner Regierungsrat hat dafür einen Kredit von 595'000 Franken bewilligt, wie er am Donnerstag mitteilte.

Das Projekt sieht Dämme mit einer Gesamtlänge von 635 Metern sowie ein 40 Meter langes Schutznetz vor. Der Bund dürfte weitere 434'000 Franken beisteuern.

zec/sda

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt

Loading Form...