Zum Hauptinhalt springen

Mehr Arbeitslose auch im Kanton Bern

Auch im Kanton Bern hat die Zahl der Arbeitslosen im Dezember zugenommen. Die Quote stieg von 2,5 auf 2,6 Prozent, wie die Volkswirtschaftsdirektion am Freitag mitteilte.

Im Dezember stieg die Arbeitslosigkeit im Kanton auf 2,6 Prozent.
Im Dezember stieg die Arbeitslosigkeit im Kanton auf 2,6 Prozent.
Franziska Scheidegger

14'428 Menschen waren ohne Arbeit, 1009 mehr als im November. Die Entwicklung ist für diese Jahreszeit üblich. Mehr Arbeitslose gab es etwa im Baugewerbe, während die Zahl im Gastgewerbe dank dem Start der Wintersaison sank.

In den drei Oberländer Verwaltungskreisen war die Arbeitslosigkeit dementsprechend rückläufig. In den sieben anderen kantonalen Verwaltungskreisen nahm sie zu.

Im Jahresmittel 2014 waren 13'189 Personen arbeitslos. Damit stieg die Arbeitslosenquote auf 2,4 Prozent gegenüber 2,3 Prozent im Vorjahr.

SDA/gbl

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch