Mehr arabische Gäste bei der Brienz Rothorn Bahn

Im Jubiläumsjahr konnte die Zahl der Fahrgäste um 11'000 gesteigert werden.

Die Brienz Rothorn Bahn konnte die Zahl der Fahrgäste im letzten Jahr steigern.

Die Brienz Rothorn Bahn konnte die Zahl der Fahrgäste im letzten Jahr steigern.

(Bild: Valérie Chételat (Archiv))

Die Brienz Rothorn Bahn (BRB) hat letztes Jahr 143'119 Personen befördert. Damit war das 125-Jahre-Jubiläum ein voller Erfolg, wie die BRB am Montag mitteilte. Gegenüber dem Vorjahr stieg die Zahl der Fahrgäste um gut 11'000.

Drei von fünf Gästen, die letztes Jahr eine Dampfbahnfahrt genossen, stammten aus der Schweiz. Der Rest verteilte sich auf die ganze Welt. «Erfreulich war, dass wir immer mehr arabische Gäste bei uns begrüssen durften», schreibt Direktor Simon Koller im Jahresbericht.

Der Ertrag pro Gast betrug 20.76 Franken, etwas weniger als im Vorjahr. Der Bahn-Betriebsertrag ging leicht zurück auf 4,11 Millionen Franken. Der Ebit (Gewinn vor Zinsen und Steuern) betrug 146'472 Franken gegenüber 393'135 Franken im Vorjahr.

msl/sda

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt