Zum Hauptinhalt springen

Bauen im Kanton Bern wird eingeschränkt

Der Grosse Rat beschliesst, das Kulturland besser zu schützen.

Wie soll man mit dem Kulturland umgehen? (Archiv/Symbolbild)
Wie soll man mit dem Kulturland umgehen? (Archiv/Symbolbild)

Im Kanton Bern werden in Zukunft kaum noch Einfamilienhausquartiere erstellt. Der Bau von neuen Strassen wird erschwert, Städte und Dörfer können nicht mehr so einfach vergrössert werden. Der Grund: Der Grosse Rat erhöht die Hürden für Einzonungen. Dadurch soll das Landwirtschaftsland besser geschützt werden.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.