Krone, Fuchs und Fuchur

22–23 Uhr: Das Himmelszelt kennt viele Sternbilder – doch einige haben eine ganz besondere Bedeutung. Die Redaktion des «Bund» stellt ihre persönlichen Lieblingssternbilder vor.

  • loading indicator

Wer sich in sternklaren Nächten die Mühe macht, den Kopf in den Nacken zu legen, wird in der Regel mit einem eindrücklichen Schauspiel belohnt. 88 amtlich beglaubigte, vom Internationalen Astronomischen Institut (IAU) abgesegnete Sternbilder warten darauf, entdeckt zu werden – natürlich abhängig von Jahreszeit und der eigenen Position auf der Erdoberfläche.

Auffällige Sternbilder wie den Grossen Bären erkennt die regelmässige Sternguckerin selbstverständlich auf Anhieb. Seit es zahlreiche Apps gibt, die dem Hobbyastronomen beim Sternegucken unter die Arme greifen, sind auch die geheimeren Formationen gar nicht mehr so schwer auszumachen. Eine grosse Auswahl – und doch sind die Favoriten schnell ausgemacht.

Die Redaktorinnen und Redaktoren der «Bund»-Redaktion haben in der Bildstrecke ihre Lieblingssternbilder bereits aufgelistet. Doch die Liste ist ausbaufähig: Haben auch Sie ein Lieblingssternbild?

Schreiben Sie uns Ihr Zeichen samt Begründung in die Kommentarspalte.

hjo

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt