ABO+

Kantonsarzt wollte mehr Zeit

Jan von Overbeck war mehr Klinikdirektor in Bellelay als Kantonsarzt in Bern. Wegen «unterschiedlicher Ansichten» tritt er jetzt ab.

Das Kloster von Bellelay, Zentrum der Psychiatrie im Berner Jura.

Das Kloster von Bellelay, Zentrum der Psychiatrie im Berner Jura.

(Bild: zvg)

Reto Wissmann@RetoWissmann

Jan von Overbeck hat eine eigenartige Karriere als Chefbeamter hinter sich. Per Anfang 2014 war der ehemalige Oberarzt am Inselspital vom Regierungsrat zum neuen Berner Kantonsarzt gewählt worden. Zehn Monate später ernannte ihn die Kantonsregierung zum interimistischen Chef der Psychiatrischen Dienste Biel-Seeland-Berner Jura und damit zum Direktor der psychiatrischen Klinik in Bellelay. Er blieb zwar formell Kantonsarzt, die Federführung in Bern übernahm jedoch seine Stellvertreterin.

Der Bund

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt