Kanton nimmt mehr als 1,5 Millionen mit Nummernschildern ein

Bern hat sich mit der Versteigerung von Nummernschildern 1,55 Millionen Franken dazuverdienen können – das ist Rekord. Mehr...

Vertrauensarbeitszeit auch für die obersten Richter

Nach der Revision des Personalgesetzes sollen auch Oberrichter und Verwaltungsrichter der Vertrauensarbeitszeit unterstellt werden. Mehr...

Gemeinden sollen nun doch für 10. Schuljahre aufkommen

In der Finanzkommission des bernischen Grossen Rats hat offenbar ein Meinungsumschwung stattgefunden. Mehr...

Berner Obergericht muss Todessturz einer 13-Jährigen beurteilen

Das Regionalgericht hatte den Bergführer, der die Jugendliche begleitete, freigesprochen. Nun entscheidet die höhere Instanz über den Vorwurf der fahrlässigen Tötung. Mehr...

Streit um Auswirkungen auf die Mieten

Das neue bernische Energiegesetz führe zu steigenden Mieten, warnen ausgerechnet die Vermieter. Die Mieter fordern eine faire Lastenverteilung. Mehr...

Bald Pflicht für Car-Sharing-Parkplätze?

Im Kanton Bern sollen Bauherren ab 10 Parkplätzen künftig auch Platz für Car-Sharing bieten. Dies prüft der Regierungsrat. Mehr...

Überraschend viele Firmen schliessen Wegzug nicht aus

Eine neue Umfrage zeigt: Das Nein zu tieferen Firmensteuern im Kanton Bern könnte stärkere Folgen haben als bisher angenommen. Mehr...

«Ich kann schon Wörter, die nicht einmal Schweizer kennen»

Einst hat Kahled Al-Salloumi im syrischen Homs Beton angemischt. Jetzt stellt er bei Velafrica Velos bereit für den Transport nach Afrika. Mehr...

Tod eines Unverbesserlichen

Ein Arbeiter stürzt in Thun von einer Leiter und stirbt. Polizei und Arbeitgeber sind sich einig: Schuld am Unfall ist der Verunglückte selbst. Doch die Witwe lässt nicht locker und verlangt Aufklärung. Mehr...

«Gleichgültigkeit gegenüber Wirtschaftsthemen ärgert uns»

Bei den Berner Unternehmen herrscht Unzufriedenheit mit der Politik. Nach dem Nein zu tieferen Gewinnsteuern überlegen sich laut einer Umfrage vor allem grosse Firmen einen Wegzug. Mehr...

Die freie Meinung geht so schnell nicht vor die Hunde

Leitartikel Die Kritik am neuen bernischen Polizeigesetz ist überzogen. Ein gewisses Misstrauen gegenüber der Staatsmacht ist aber gesund und wichtig. Mehr...

Medizinische Not führt zu Rekord bei Asylgesuchen

Georgier suchen via Asylweg medizinische Hilfe in der Schweiz. Die Anerkennungsquote ist null. Die Asylbehörden stehen vor schwierigen Entscheiden, wie ein Fall im Kanton Bern zeigt. Mehr...

Allemann mischt Notariatswesen auf

Kommentar Die behäbige Notariatslandschaft muss sich ändern, wenn es nach Regierungsrätin Evi Allemann (SP) geht. Die oft geschmähten Quersubventionierungen soll es nicht mehr geben. Mehr...

Werbung

Immobilien

Werbung

Weiterbildung

Ausbildung & Weiterbildung Finden Sie die passende Weiterbildung Technischer Kaufmann, Deutsch lernen, Coaching Ausbildung, Präsentationstechnik, Persönlichkeitsentwicklung

Abo

Das digitale Monatsabo Light für Leser.

Nutzen Sie den «Bund» digital im Web oder auf dem Smartphone. Für nur CHF 19.- pro Monat.
Jetzt abonnieren!

Abo

Das digitale Monatsabo für Leser.

Nutzen Sie den «Bund» digital ohne Einschränkungen. Für nur CHF 32.- pro Monat.
Jetzt abonnieren!

Newsletter

Jeden Morgen. Montag bis Samstag.

Die besten Beiträge aus der «Bund»-Redaktion. Jetzt den neuen kostenlosen Newsletter entdecken!

Werbung

Fussballinteressiert?

Hintergrundinformationen, Trainerdiskussionen und Pseudo-Expertentum vom Feinsten.

Werbung

Volltreffer! Die Fussballkolumne.

Grädel schreibt über Fussball und die Welt. Wenn einer in Bern und Umgebung echten Fussballsachverstand hat, dann er.