Zum Hauptinhalt springen

Kampf um Berns Klimagesetz

Kurz nach dem Scheitern des CO2-Gesetzes im Nationalrat stimmt das Berner Volk am 10. Februar über das kantonale Energiegesetz ab. Der Abstimmungskampf dürfte heftig werden.

In der Schweiz setzt die Klimaerwärmung insbesondere den Gletschern zu: Steingletscher beim Sustenpass.
In der Schweiz setzt die Klimaerwärmung insbesondere den Gletschern zu: Steingletscher beim Sustenpass.
Adrian Moser

Auf der Klimakonferenz im polnischen Kattowitz kriegte die Weltgemeinschaft die Kurve gerade noch: Das Regelwerk für den Pariser Klimavertrag steht. In der Schweiz hingegen hat der Nationalrat das neue CO2-Gesetz an die Wand gefahren. Auf nationaler Ebene geht im helvetischen Musterland vorderhand nichts beim Klimaschutz.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.