Zum Hauptinhalt springen

Jugendamt schliesst Schlössli Ins

Wegen eines unlösbaren Streits zwischen Stiftung, Trägerverein und Heimleitung sei «das Wohl der Kinder infrage gestellt». 20 Kinder mit schwierigem Hintergrund verlieren ihre Ersatzheimat.

In der Schul- und Heimgemeinschaft Schlössli in Ins leben 20 Kinder und Jugendliche aus schwierigen Familienverhältnissen.
In der Schul- und Heimgemeinschaft Schlössli in Ins leben 20 Kinder und Jugendliche aus schwierigen Familienverhältnissen.
Adrian Moser

Schon vor zwei Wochen machten Gerüchte die Runde in Ins. Gestern Morgen bestätigten sie sich dann: Die über 50 Mitarbeitenden und fast 60 Schülerinnen und Schüler der Schul- und Heimgemeinschaft Schlössli Ins wurden über die bevorstehende Schliessung informiert. Die Nachricht traf die Betroffenen hart. Im Sekretariat konnte man nur mit Mühe die Tränen unterdrücken, und auf dem Schulgelände hängten die Kinder Plakate auf: «Wir wollen im Schlössli bleiben!» Auch eine Petition haben sie bereits lanciert.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.