Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

«Jetzt braucht es den Tatbeweis, dass man mit Augenmass vorgeht»

Adrian Wüthrich hatte sich für ein Ja zum Polizeigesetz eingesetzt.

Über 75 Prozent der Stimmberechtigten sagen Ja zum Polizeigesetz. Hätten Sie so eine hohe Zustimmung erwartet?

Wie erklären Sie dieses deutliche Resultat?

Gerade in Ihrer Partei gibt es aber viele, die die Grundrechte durch das Polizeigesetz bedroht sehen - beispielsweise das Demonstrationsrecht.

In der Stadt Bern war das Gesetz sehr umstritten, aber auch hier ist es angenommen worden. Gibt es den Stadt-Land-Graben der Polizeiwahrnehmung noch?