Zum Hauptinhalt springen

«Ich kam mir vor wie ein Schwerverbrecher»

Peter Juesy war 23 Jahre lang bernischer Jagdinspektor, Ende Monat geht er frühzeitig in Pension.

Der Jagdinspektor geht in Pension und will jetzt hinaus in die Natur.
Der Jagdinspektor geht in Pension und will jetzt hinaus in die Natur.
Adrian Moser

Herr Juesy, wir treffen uns in Spiez zum Gespräch und nicht in Ihrem Büro in Münsingen. Sind Sie ständig unterwegs?

Ich hatte hier eine Sitzung und gehe nachher nach Innertkirchen an eine. Ich muss ab und zu an der Front den Puls spüren.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.