Zum Hauptinhalt springen

Gute Schneeverhältnisse trotz Sonnensegen

Gibt es in den Skigebieten zu wenig Schnee? Dieser hartnäckigen «Ferndiagnose» widersprechen die Berner Skiorte – und ein Beschneiungs-Experte.

Saison eröffnet: Sesselbahn im Skigebiet Meiringen-Hasliberg.
Saison eröffnet: Sesselbahn im Skigebiet Meiringen-Hasliberg.
Alessandro della Valle, Keystone

In den vergangenen Wochen ist schweizweit sowohl in den Bergen als auch im Flachland wenig bis gar kein Schnee gefallen. Stattdessen herrschte im Dezember fast täglich strahlender Sonnenschein. Diese Wetterlage hat bei vielen zur Annahme geführt, dass die Schneeverhältnisse in den Skigebieten wohl prekär sein müssen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.