Zum Hauptinhalt springen

Grünen-Vorstand für Nomination von Christine Häsler

Der Vorstand der Grünen des Kantons Bern will Christine Häsler in den Wahlkampf für den Regierungsrat schicken.

Der Vorstand der Grünen stellt sich hinter Christine Häsler.
Der Vorstand der Grünen stellt sich hinter Christine Häsler.
Franziska Rothenbühler

Er beantragt der Delegiertenversammlung vom 17. Oktober, Häsler zu nominieren. Sie soll den freiwerdenden Sitz von Bernhard Pulver verteidigen. Pulver hatte angekündigt, für die Legislatur von 2018 bis 2012 nicht mehr zur Verfügung zu stehen. Wie die Kantonalpartei am Dienstagabend mitteilte, führte die Findungskommission Gespräche mit verschiedenen Personen. Die auch von der Regionalpartei Grüne Oberland portierte Häsler habe sich als geeigneten Kandidatin herausgestellt.

Die 54-Jährige kann demnach auf 20 Jahre politische Erfahrung zählen und sass im Kantonsparlament und im Nationalrat. Die Grünen gehen für die Regierungsratswahlen ein Wahlabkommen mit der SP ein. Die Sozialdemokraten stellen drei Kandidaturen, die Grünen eine. Die beiden Parteien wollen die Mehrheit von den Bürgerlichen zurückerobern. Die Wahlen finden im Frühling statt.

SDA/mer

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch