Zum Hauptinhalt springen

Gartenschau mit Dinosaurier und Königin

Die Grün 80 in Basel war ein Publikumserfolg. Ein riesiger Betondinosaurier wurde zu ihrem Symbol. Viel zu reden gab der Besuch der Queen.

Der Besuch der Königin sorgte für Aufregung.
Der Besuch der Königin sorgte für Aufregung.
Keystone

Am 12. April 1980 eröffnete Bundespräsident Georges-André Chevallaz die ­Ausstellung: Er zog eine grüne Gartenschürze über den Anzug, griff zu einer grossen Heckenschere und zerschnitt ein Pflanzendickicht, welches das Tor zur Grün 80 versperrte. «Der kleinwüchsige Wehrminister» habe sich zum «Gartenzwerg» umrüsten lassen, schrieb der «Spiegel» mit an Beleidigung grenzender Ironie. Dann zündete Chevallaz, damals Vorsteher des Eidgenössischen Militärdepartements, mit Blumenblüten geladene Kanonen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.