Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

«Es ist nicht Aufgabe der Schule, auf das Leben vorzubereiten»

Walter Herzog befürchtet, der Lehrplan 21 überfordere die Schulen.

Die Kinder sollen in der Schule künftig weniger Wissen büffeln und dafür mehr Kompetenzen lernen. Eine gute Sache, oder?

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin