Zum Hauptinhalt springen

«Es gibt eine bürgerliche Mehrheit»

Die neue BDP-Fraktionschefin Anita Luginbühl steht für eine jüngere Generation mit einer weniger starken SVP-Vergangenheit. Bürgerlich soll die Fraktion aber bleiben, eine konstante «dritte Kraft» wird es nicht geben.

Anita Luginbühl ist Geschäftsfrau und Mutter dreier erwachsener Kinder.
Anita Luginbühl ist Geschäftsfrau und Mutter dreier erwachsener Kinder.
Thomas Reufer

Frau Luginbühl, Sie sind seit Montagabend neue Fraktionschefin der BDP. Was bedeutet das?

Das ist ein Zeichen gegen aussen, wie die zukünftige BDP arbeiten wird. Sie haben das Resultat ja gesehen, wer alles abgewählt wurde. Es spiegelt gegen aussen, dass eine Erneuerung innerhalb der Fraktion passiert.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.