Zum Hauptinhalt springen

Eine kurze, starke Böe, und der Steuerwagen kippte

Die Montreux-Oberland-Bahn will nach der Entgleisung den Wind künftig besser messen. Andere tun das schon seit Jahren.

Wie ein gestrandeter Wal liegt der Steuerwagen des entgleisten Zugs im Schnee
Wie ein gestrandeter Wal liegt der Steuerwagen des entgleisten Zugs im Schnee
Adrian Moser
In gelben Lettern steht noch sein Ziel über der Frontscheibe des Führerstands.
In gelben Lettern steht noch sein Ziel über der Frontscheibe des Führerstands.
Adrian Moser
Sechs der acht Verletzten konnten das Spital bereits wieder verlassen.
Sechs der acht Verletzten konnten das Spital bereits wieder verlassen.
Adrian Moser
1 / 5

Wie ein gestrandeter Wal liegt der Steuerwagen des entgleisten Zugs im Schnee. In gelben Lettern steht noch sein Ziel über der Frontscheibe des Führerstands. Zweisimmen. Der Schriftzug ragt schräg in die Luft. Sieben Männer der Montreux-Oberland-Bahn (MOB) in oranger Arbeitskleidung gehen um den Wagen und diskutieren. Sie suchen nach einem Weg, das 19 Tonnen schwere Fahrzeug wieder auf die Schienen zu heben.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.