Zum Hauptinhalt springen

Die Sommerresidenz der Berner Bären

Der Berner Bärenpark wird von April bis September saniert. Während des Umbaus werden die Bären im Juraparc in Vallorbe (VD) untergebracht. Der Tierpark im Waadtländer Jura zeichnet sich durch viel Platz und eine naturnahe Umgebung aus.

Hierhin werden die Berner Bären verlegt: Der Juraparc in Vallorbe.
Hierhin werden die Berner Bären verlegt: Der Juraparc in Vallorbe.
Die bereits anwesenden Bären...
Die bereits anwesenden Bären...
Adrian Moser
Die Bären Georges und  Kupa leben mit einem Wolfsrudel gemeinsam in einem Gehege.
Die Bären Georges und Kupa leben mit einem Wolfsrudel gemeinsam in einem Gehege.
Adrian Moser
1 / 9

Die weltbekannten Berner Bären zu beherbergen, sei eine «grosse Ehre», sagt Olivier Blanc, Direktor des Tierparks Juraparc in Vallorbe (VD). Man werde alles dafür tun, dass sich Finn, Björk und Ursina wohlfühlen.

Seit gestern steht fest: Während der Umbauarbeiten des Berner Bärenparks werden die drei Bären von April bis September in Vallorbe untergebracht sein. Somit widerrief der Berner Gemeinderat seinen ursprünglichen Entscheid, die Bären während des Umbaus im Bärenpark zu belassen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.