Zum Hauptinhalt springen

«Im Extremfall fällt häusliche Gewalt unter den Tisch»

Kriminologin Nadja Capus findet es problematisch, dass die Polizei Bereiche ihrer Arbeit verschweigt. Es bestehe die Gefahr, dass die Sensibilisierung für Delikte im Privaten Raum abnehme.

Was geschieht hinter geschlossenen Rollos? Delikte im privaten Bereich bleiben oft im Dunkeln.
Was geschieht hinter geschlossenen Rollos? Delikte im privaten Bereich bleiben oft im Dunkeln.
Keystone

Straftaten geschehen nicht nur, sie sind auch stets Thema in privaten Gesprächen und in der medialen Berichterstattung. Welche Funktion hat es, wenn die Polizei über Delikte berichtet?

Nadja Capus: Da sind verschiedene Funktionen im Spiel: etwa Sensibilisierung und Prävention. Von Bedeutung ist sicher auch die politische. Schliesslich stellt sich immer wieder die Frage: Wer erhält wie viele Ressourcen von der öffentlichen Hand zur Verfügung gestellt? Als Behörde, über deren Ausstattung in politischen Prozessen entschieden wird, will die Polizei natürlich mitgestalten, wie sie von der Öffentlichkeit wahrgenommen wird.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.