Zum Hauptinhalt springen

Die App gegen Sprayereien und Schlaglöcher

Mit einer App will Matthias Stürmer die Stadt Bern verschönern. In Zürich scheints zu funktionieren.

Michael Hunkeler
Eine App warnt Autofahrer in Zürich bereits jetzt vor den lästigen Löchern auf der Strasse.
Eine App warnt Autofahrer in Zürich bereits jetzt vor den lästigen Löchern auf der Strasse.
Timur Emek, Keystone

Mit wenigen Klicks auf dem Handy eine flackernde Strassenlaterne auf dem Nachhauseweg melden. Oder die Stadtverwaltung auffordern, ein Schlagloch auf der Strasse zu flicken. Ginge es nach Matthias Stürmer, sollte dies bald mittels einer App möglich sein.

Für den Berner EVP-Stadtrat und Leiter der Forschungsstelle Digitale Nachhaltigkeit an der Universität Bern ist das heutige Vorgehen bei solchen Fällen schlicht zu umständlich: «Ich wohne jetzt schon einige Zeit in Bern und ich wüsste ehrlich gesagt nicht, wen ich bei einer defekten Strassenlaterne anrufen müsste.»

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessen