Zum Hauptinhalt springen

Der neue Mann will auch ein bisschen Papa sein

Nach der Frauenquote wird der Ruf nach einer Teilzeit-Quote für Männer laut. Die Realität zeigt: Teilzeitarbeit verhilft Männern zu Lebensqualität – aber auch zu einem Karriereknick.

Der Schuleintritt der Mädchen hat neue Freiräume gebracht: Mirjam Tschumi und Jürg Walder.
Der Schuleintritt der Mädchen hat neue Freiräume gebracht: Mirjam Tschumi und Jürg Walder.
Adrian Moser
So diskret im Hintergrund bleiben die drei Kinder des Paares sonst selten: Alexandra Jaus und Urs Wolfisberg.
So diskret im Hintergrund bleiben die drei Kinder des Paares sonst selten: Alexandra Jaus und Urs Wolfisberg.
Ephraim Bieri
Sie haben schon vor der Geburt der Kinder Teilzeit gearbeitet: Rachel Piccard und Reto Baumann mit Kindern.  Lesen Sie hier, wie die fünf Elternpaare ihre Arbeitsteilung beurteilen.
Sie haben schon vor der Geburt der Kinder Teilzeit gearbeitet: Rachel Piccard und Reto Baumann mit Kindern. Lesen Sie hier, wie die fünf Elternpaare ihre Arbeitsteilung beurteilen.
Valérie Chételat
1 / 5

Wenn Lotta und Pelle um halb vier von der Schule kommen, wartet zu Hause Marcel Schor auf sie. Auch als August um 11.30 Uhr aus dem Kindergarten kam, war Papa Schor schon bereit. Er führt mit zwei Kollegen ein Kommunikationsbüro in Bern. Dies in einem 60-Prozent-Pensum, das er auf die ganze Woche verteilt. Die restliche Zeit umsorgt er den Nachwuchs und kümmert sich um den Haushalt. Er geht einkaufen, kocht das Mittagessen und verknurrt die Kinder zum Zimmeraufräumen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.