Zum Hauptinhalt springen

Der Kanton Bern, regiert von Lehrern

Eine Berufsgruppe gibt den Ton an: Fast jeder zweite der seit 1945 gewählten Regierungsräte hat vor seinem Amtsantritt als Lehrer gearbeitet.

Karikatur: Orlando

Hans-Jürg Käser (FDP), Dori Schaer (SP), Peter Widmer (FDP), Hermann Fehr (SP): Sie alle haben etwas gemeinsam. Bevor sie Regierungsrat wurden, waren sie Lehrer. Seit 1945 wurden im Kanton Bern 48 Regierungsrätinnen und Regierungsräte gewählt, mindestens 21 von ihnen haben vor ihrer Wahl unterrichtet. Kein anderer Berufsstand ist und war in der Regierung besser vertreten.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.