Der Burgdorfer Stapi sitzt erneut im Grossen Rat

Stefan Berger war Elisabeth Zäch im Januar ins Burgdorfer Stadtpräsidium gefolgt. Nun ersetzt der SP-Mann seine Parteikollegin auch im Kantonsparlament.

Sitzt neu im Grossen Rat: Burgdorfs Stadtpräsident Stefan Berger (SP).

Sitzt neu im Grossen Rat: Burgdorfs Stadtpräsident Stefan Berger (SP). Bild: zvg

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Die SP-JUSO-PSA-Fraktion im bernischen Grossen Rat erhält zwei neue Mitglieder: Stefan Berger, der Burgdorfer Stadtpräsident, und Hervé Guillotti, Gemeindeschreiber von Tramelan, sitzen ab November im Kantonsparlament. Sie folgen auf Elisabeth Zäch und Francis Daetwyler, wie die Fraktion am Mittwoch bekanntgab. Zäch und Daetwyler waren am Dienstag zum Abschluss der September-Session verabschiedet worden.

Der bernische Grosse Rat bleibt damit eine Domäne des Burgdorfer Stadtpräsidenten: Berger hatte erst Anfang Jahr das Burgdorfer Stadtpräsidium von der abtretenden Elisabeth Zäch übernommen, und Zäch ersetzt er nun auch im Kantonsparlament. Akzente setzen möchte er in der Finanz-, Bildungs- und Regionalpolitik.

Hervé Guillotti will die Solidarität zwischen den Einwohnern des Kantons fördern und die Interessen der Gemeinden vertreten. Er möchte aber auch eine Stimme des Berner Juras und der französischen Minderheit sein. (sda/awb)

Erstellt: 13.09.2017, 12:51 Uhr

Artikel zum Thema

RGM triumphiert in Burgdorf

Die SP verteidigt mit SP-Mann Stefan Berger das Burgdorfer Stadtpräsidium. Der Angriff der Bürgerlichen auf die Gemeinderatsmehrheit scheitert deutlich. Mehr...

Die Redaktion auf Twitter

Stets informiert und aktuell. Folgen Sie uns auf dem Kurznachrichtendienst.

Etwas gesehen, etwas geschehen?

Leser-Reporter

Haben Sie etwas Aussergewöhnliches gesehen, fotografiert oder gefilmt? Ist Ihnen etwas bekannt, das die Leserinnen und Leser von DerBund.ch/Newsnet wissen sollten? Senden Sie uns Ihr Bild, Ihr Video, Ihre Information per MMS an 4488 (CHF 0.70 pro MMS).
Die Publikation eines exklusiven Leserreporter-Inhalts mit hohem Nachrichtenwert honoriert die Redaktion mit 50 Franken. Mehr...

Werbung

Immobilien

Kommentare

Blogs

KulturStattBern «Window Shopper» VII

Zum Runden Leder Fussi mit Frau Feuz

Newsletter

Jeden Morgen. Montag bis Samstag.

Die besten Beiträge aus der «Bund»-Redaktion. Jetzt den neuen kostenlosen Newsletter entdecken!

Die Welt in Bildern

Naturverbunden: Ein Model präsentiert am Eröffnungsabend des Designwettbewerbs World of Wearable Art in Wellington, Neuseeland, eine korallenartige Kreation. (21. September 2017)
(Bild: Hagen Hopkins/Getty Images) Mehr...