Zum Hauptinhalt springen

Grosser Rat greift in den Kiesmarkt ein

Der Grosse Rat beschliesst eine zusätzliche Regulierung des Kies- und Deponiemarkts. Dadurch soll dem Wettbewerb auf die Sprünge geholfen werden.

Deponiebetreiber im Kanton Bern sollen alle Kunden aus der Region gleich behandeln.
Deponiebetreiber im Kanton Bern sollen alle Kunden aus der Region gleich behandeln.
Adrian Moser (Archivbild)

Im Kanton Bern sollen die Deponiebetreiber alle Kunden aus der Region gleichbehandeln. Der Grosse Rat hat sich am Donnerstag für einen entsprechenden Passus im revidierten Baugesetz ausgesprochen. Die Betreiber von Materialabbaustellen sind nun verpflichtet, alle Abgeber von Auffüllmaterial aus der Region gleichzubehandeln, «soweit dazu Kapazitäten verfügbar sind». Der Versuch, das Gleichbehandlungsgebot aus dem Gesetz zu streichen, wurde mit 81 zu 66 Stimmen abgelehnt.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.