Zum Hauptinhalt springen

Bundesgeld gibts auch für Alternative zu teurer Umfahrung

Nicht nur für den Autobahnzubringer Oberaargau, auch für die Variante der Verkehrssanierung stellt der Bund Geld in Aussicht.

Es muss nicht gleich eine Umfahrung sein, auch für eine Verkehrssanierung würde der Bund Geld in Aussicht stellen.
Es muss nicht gleich eine Umfahrung sein, auch für eine Verkehrssanierung würde der Bund Geld in Aussicht stellen.
Adrian Moser (Archiv)

Voraussichtlich am Mittwoch wird der Grosse Rat über zwei Pakete zur Verkehrssanierung im Emmental und Oberaargau debattieren, die den Kanton Bern teuer zu stehen kommen könnten. Zwar geht es erst um die Projektierungskredite.

Doch falls das Parlament dem Vorschlag der Regierung zustimmt, werden Lösungen vorgespurt, die 557 Millionen Franken kosten. Eine wichtige Frage ist, wie viel Geld der Bund beisteuern wird. Im Oberaargau ist ein eigentlicher Autobahnzubringer geplant, der die Ortschaft Aarwangen umfahren soll.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.