Zum Hauptinhalt springen

Bieler Gemeinderat startet Kultur-Gesprächsreihe

Der Bieler Bildungs- und Kulturdirektor Cédric Némitz lanciert eine Gesprächsreihe mit dem Titel «Reden wir über Kultur!» Die «Kick-off«-Veranstaltung findet am 19. März im Centre PasquArt statt.

«Reden wir über Kultur!»: Cédric Némitz startet eine Gesprächsreihe.
«Reden wir über Kultur!»: Cédric Némitz startet eine Gesprächsreihe.
Adrian Moser

Die Gesprächsreihe soll einen Dialog zwischen Kulturschaffenden und Behörden ermöglichen, bevor die Stadt die neuen Leistungsverträge mit den Kulturinstitutionen abschliesst. Auch interessierte Personen können sich an den Gesprächen beteiligen, wie Biels Direktion für Bildung, Kultur und Sport am Dienstag mitteilte.

Auf die Auftaktveranstaltung vom 19. März im Centre PasquArt folgen vier Rundtischgespräche sowie Diskussionen in Arbeitsgruppen. Die Ergebnisse der Gespräche sollen in eine Zusammenfassung fliessen, die dem Gemeinderat vorgelegt wird.

Die neuen Leistungsverträge treten ab 2016 in Kraft. Wegen des neuen kantonalen Kulturförderungsgesetzes gilt ab diesem Zeitpunkt ein neues Finanzierungsmodell für die Subventionen an regionale und lokale Institutionen.

(SDA)

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch