Zum Hauptinhalt springen

Bieler Altstadt reloaded

Eine neue Generation weckt die Bieler Altstadt aus dem Dornröschenschlaf. Bald ist wieder «First Friday» – und alle gehen hin.

Reto Wissmann
Stimmungsvolle Altstadt: «First Friday» in Biel.
Stimmungsvolle Altstadt: «First Friday» in Biel.
Valérie Chételat

Im Spezialitätengeschäft legt eine DJane Platten auf, die Bijouterie hat sich in ein Restaurant verwandelt, vor dem Möbelladen brennen Finnenkerzen, und beim Velokurier gibt es Kürbissuppe. Jeweils am ersten Freitag im Monat verwandelt sich die Bieler Altstadt in ein fröhlich-farbig-kreativ-lebendiges Universum, das von Massen von Besucherinnen und Besuchern heimgesucht wird. Was man vor ein paar Monaten noch für unmöglich gehalten hat, ist heute Realität: Während des «First Friday» pulsiert das Leben in den ansonsten verschlafenen Gassen, und die Altstadt wird zum Treffpunkt für ganz Biel.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessen