Zum Hauptinhalt springen

Bett statt Gerichtssaal: Angeschuldigter bleibt Verhandlung fern

Ihm wird eine lange Liste von Verfehlungen vorgeworfen. Doch der angeschuldigte Berner, der in Belgrad lebt, blieb dem Regionalgericht Oberland erneut fern.

Der Angeklagte blieb dem Regionalgericht Oberland fern.
Der Angeklagte blieb dem Regionalgericht Oberland fern.
Keystone

Man war gespannt, wer am Dienstag vor dem Regionalgericht Oberland in Thun erscheinen würde, denn die Anklageschrift liest sich wie eine Zusammenfassung des Strafgesetzbuchs: Betrug, Urkundenfälschung, Diebstahl, Sachentziehung, Hausfriedensbruch, Sachbeschädigung, Vergehen gegen das Betäubungs-, Strassenverkehrs- und Waffengesetz, Freiheitsberaubung, Entführung, Nötigung, Angriff, einfache Körperverletzung, Drohung, Hehlerei, Veruntreuung, Beschimpfung, Gewalt und Drohung gegen Behörden und Beamte – vieles davon mehrfach.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.